2H BIODEK® IFAS-SYSTEM (INTEGRATED FIXED FILM ACTIVATED SLUDGE)

LEISTUNGSSTEIGERUNG BEI DER AUFRÜSTUNG UND ERWEITERUNG VON BELEBTSCHLAMMANLAGEN

Das 2H BIOdek® IFAS-(Integrated Fixed Film Activated Sludge)-System erreicht eine bis zu 40% höhere Leistung von Belebtschlammanlagen, ohne neue Belüftungsbecken bauen zu müssen.
2H IFAS ergänzt die vorhandene Oberfläche für das Wachstum des Biofilms. Mehr Biomasse wird erzeugt und steigert das wirksame Schlammalter – die Leistung der Anlage steigt.

2H-BIOdek-IFAS-(Integrated-fixed-film-activated-sludge) Modul im Gehäuse.

2H-BIOdek-IFAS-(Integrated-fixed-film-activated-sludge) Modul im Gehäuse.

Mehr Wachstum der Biomasse = höhere Leistung!

Hauptbestandteil des 2H IFAS Plug-and-Play-Moduls sind die 2H BIOdek® Füllkörper mit vertikalen Kanälen. Bei minimalem Verstopfungsrisiko führen sie den Überschussschlamm ins Wasser ab. Gleichzeitig ermöglichen die vertikalen Kanäle eine optimale Wasserzirkulation.
Der Biofilm ist robust gegen viele Einflüsse, welche bei konventionellen Belebungsanlagen zu Blähschlamm oder Schlammabtrieb führen können. Die Belüfter werden nach den spezifischen Anforderungen an Stickstoff- und Kohlenstoffentfernung ausgewählt und im IFAS-Gehäuse unter den Füllkörpern angebracht.

Das bietet 2H BIOdek® IFAS:

  • Erhöhung des Schlammalters und der Biomasse ohne Zusatzbecken
  • Robustes System – unanfällig für Blähschlamm und Schlammabtrieb
  • Bessere Absetzeigenschaften
  • Modulare Plug-and-Play Konstruktion für Aufrüstungen Schritt für Schritt
  • Große Oberfläche für das Wachstum von Biofilm
  • Füllmedien des Typs KVP/KVC können mit fortlaufenden vertikalen Kanälen eingebaut werden.