Über ENEXIO

Jahrzehntelange Erfahrung und Vertrauen haben uns zu ENEXIO gemacht

Nach dem Verkauf des Wärmetauscher-Segments (GEA Heat Exchangers) der GEA Group AG an die Beteiligungsgesellschaft Triton-Partners werden die Aktivitäten im Bereich der Luftgekühlte Kondensatorenluftgekühlten Kondensatoren, Heller-Systeme®, Kühltürme und deren Service bis hin zu 2H Komponenten & Lösungen für die Wasseraufbereitung unter dem neuen Namen ENEXIO fortgeführt.

Der Name ENEXIO steht für unser Tätigkeitsfeld als Wegbereiter der Industrie-, Prozess- und Kraftwerkskühlung. Gleichzeitig ist unser Name ein Versprechen an unsere Kunden und Geschäftspartner – ENEXIO steht für Energy. Engineering. Excellence.

Mit unserer Erfahrung und unserem Pioniergeist im Engineering, der Fertigung und dem Service, liefern wir weltweit modernste Lösungen für Kraftwerke, Wasser und Abwasseranwendungen – Immer mit einem verantwortungsvollen Umgang mit allen Ressourcen für eine saubere Umwelt. Unsere Mitarbeiter arbeiten mit anhaltendem Engagement für hohe Qualität, Ökologie, kosteneffiziente Produkte und Dienstleistungen.

Wir liefern Spitzenleistung mit einem Ziel: höchste Kundenzufriedenheit. ENEXIO hat sich in mehr als 80 Jahren erfolgreich als weltweit führender Anbieter in der Entwicklung und Fertigung von Nass- und Trockenkühlsystemen etabliert.

Unser Motto „Energy, Engineering and Excellence“ bedeutet für Sie, dass wir ein zuverlässiger Partner sind, der Ihre Erwartungen immer mit hervorragenden Ergebnissen erfüllt.

Erfahren Sie mehr über uns und kontaktieren Sie uns direkt!

UNSER EIGENTÜMER

Die Beteiligungsgesellschaft Triton investiert vorrangig in Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Deutschland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Schweden und der Schweiz. Wir konzentrieren uns auf mittelständische Unternehmen, die das Potenzial haben, über Wirtschaftszyklen hinweg kontinuierlich zu wachsen. Um dieses Potenzial zu fördern, arbeiten wir eng mit den jeweiligen Management Teams zusammen.

Wir sind derzeit an Unternehmen in Dänemark, Deutschland, Finnland, Luxemburg, Norwegen und Schweden beteiligt. Diese Unternehmen erwirtschaften einen Gesamtumsatz von insgesamt rund 14 Mrd. Euro und beschäftigen insgesamt über 86.000 Mitarbeiter.

Erfahren Sie mehr über Triton und besuchen Sie folgenden Website: www.triton-partners.com